Spielberichte Herren

Gleich zum Saisonauftakt musste die dritte Mannschaft das Fehlen von Thorsten Hofmann und dem Langzeitverletzten Heinrich Ried kompensieren – Mathias Velten und Andreas Petrausch stellten sich dieser Aufgabe exzellent. Die drei gewonnenen Eingangsdoppeln und der anschließende Einzelerfolg von A. Petrausch über M. Heck legten den Grundstein für den in dieser Höhe nicht zu erwartenden Heimsieg. Lediglich der Topspieler der Gäste J. Köhler war in seinen Einzeln nicht zu bezwingen – in allen übrigen Einzeln präsentierten sich die TTC’ler in guter Form und gingen als Gewinner vom Tisch. 

Spielgewinne:

M. Velten / J. Schneider (1), J. Ponzer / A. Petrausch (1), V. Hofmann / P. Möller (1), Mathias Velten (1), Andreas Petrausch (1), Jürgen Ponzer (1), Jens Schneider (1), Volker Hofmann (1) und Patrick Möller (1)

Am kommenden Samstag muss das Team um Mannschaftsführer Th. Hofmann ins Gilserberger Hochland. Ein doppelter Punktgewinn gegen die sehr gut aufgestellte zweite Mannschaft des TTC Sebbeterode-Winterscheid wird auf jeden Fall eine schwierige Aufgabe für die dritte Mannschaft – Kleinigkeiten und Tagesform der Akteure werden wohl die Partie in die eine oder andere Richtung entscheiden.

Eine knappe Niederlage setzte es für die vierte Mannschaft zum Saisonauftakt in Oberaula. Nach dem Doppelgewinn von Jesgarsz/Hirsch waren es Maximilian Hirsch, sowie die stark agierenden Heiko Jesgarsz und Jochen Schneider, die mit zwei Einzelerfolgen die Punkte für den TTC eroberten.

 

Spielgewinne:  Hirsch/Jesgarsz, Maximilian Hirsch, Heiko Jesgarsz (2), Jochen Schneider (2)

Einen gelungenen Saisonauftakt feierte Team 5 im Heimspiel gegen Allmuthshausen. Beide Mannschaften mussten auf einige Stammkräfte verzichten. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Match über mehr als 3 Stunden.

Zunächst lief der TTC dem 1:2 Rückstand aus den Doppeln hinterher. Die Einzel Paarungen verliefen immer ausgeglichen, bis  im zweiten Durchgang an Tisch 3+4 das Blatt gewendet werden konnte. Bester Spieler an diesem Abend Klaus Dieter Klös, der im Einzel und Doppel ungeschlagen blieb. Starker Einstieg auch von Tobias Raab, der im ersten Seniorenspiel überzeugte und sich sowohl im Einzel und auch im Doppel in die Siegerlisten eintragen konnte.

Die Erfolge im Detail:

Klös/Schirk  (1), Unger/Raab (1), Horst Unger(2), Klaus Dieter Klös (2), Tobias Raab (1) und David Strenzel (2)

Unsere neuformierte sechste Mannschaft musste zu Beginn der Spielzeit 2017/18 eine deutliche Niederlage in der JVA Schwalmstadt einstecken. Für den Ehrenpunkt sorgte Henrik Schneider im hinteren Paarkreuz. Erfreulich aus TTC Sicht war außerdem die Serienspielpremiere von Rachim Schajchin. 

Spielgewinne: Henrik Schneider