In einer einseitigen Partie ließ unsere sechste Mannschaft gegen das Tabellenschlusslicht aus Riebelsdorf nicht einen einzigen Gegenpunkt zu. In der engsten Partie des Tages setzte sich Dirk Rosner mit 3:2 Sätzen gegen die Nummer eins der Gäste durch. Alle weiteren Partien gingen sehr klar an unsere Akteure.

Sielgewinne: Strenzel/Rosner, David Strenzel (3), Dirk Rosner (3), Friedrich Haaß (3)

Einen klaren Auswärtssieg konnte die sechste Mannschaft in Oberaula feiern. Dabei war die Partie deutlich umkämpfter als das Ergebnis vermuten lässt. So gingen sechs Partien in den Entscheidungssatz, wovon unsere Mannschaft nervenstark fünf Spiele zu Ihren Gunsten entscheiden konnte. David Strenzel und Friedrich Haaß waren dabei in Ihren Einzeln jeweils nicht zu schlagen.

Sielgewinne: Strenzel/George, David Strenzel (2), Dirk Rosener, Friedrich Haaß (2), Tobias George

Eine knappe Heimniederlage musste die sechste Mannschaft gegen Treysa einstecken. Wie umkämpft das Spiel war, zeigt das sechs Spiele in den Entscheidungssatz gingen. Leider hatten dabei die Gäste am Ende knapp die Nase vorn.

Spielgewinne: George/Aßmann, David Strenzel, Tobias George, Nils Aßmann

Einen ganz wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt konnte die fünfte Mannschaft gegen den direkten Kontrahenten von Zella/Loshausen feiern. Dabei bestach die Mannschaft mit Geschlossenheit und jeder Akteur trug sich in die Siegerliste ein. Überragender Spieler beim TTC war allerdings Karl Bächt, der bei seinen zwei Siegen im vorderen Paarkreuz nicht zu bezwingen war.

Durch den Erfolg beträgt der Rückstand auf die Nichtabstiegszone nur noch zwei Zähler.

Spielgewinne: H.Unger/K.Bächt, J.Pfaff/D.Strenzel, Horst Unger, Karl Bächt (2), John-Paul Freeman, Tobias Raab, Jannik Pfaff, David Strenzel

Bereits am Donnerstag spielte unsere sechste Mannschaft auswärts in Oberaula und brachte leider die zweite Saisonniederlage mit nach Hause. Lediglich Friedrich Haaß konnte ein Einzel gewinnen und damit den Ehrenpunkt für den TTC erspielen. In den weiteren Partien waren die Gastgeber klar überlegen.

Spielgewinne: Friedrich Haaß

Einen ganz klaren Heimsieg feierte die sechste Mannschaft gegen die Gäste aus Ottrau. Nach dem Auftaktsieg von Nachwuchsspieler Jannik Pfaff und Dirk Rosner im Doppel verliefen auch die Einzel eindeutig zu Gunsten unserer Mannschaft. Tobias George war mit drei Einzelerfolgen der fleißigste Punktesammler. Je zweimal erfolgreich waren Dirk Rosner und Jannik Pfaff, einen Zähler steuerte Friedrich Haaß bei.

Spielgewinne: Rosner/Pfaff, Tobias George (3), Dirk Rosner (2), Friedrich Haaß, Jannik Pfaff (2)

Einen knappen Auswärtserfolg konnte die sechste Mannschaft in Ziegenhain feiern. Großen Anteil hatte der überragende Dirk Rosner, der alle seine drei Einzel gewinnen konnte. Friedrich Haaß war in zwei Einzeln erfolgreich und auch Jugendersatzspieler Nils Aßmann konnte einen Erfolg beisteuern.

Spielgewinne: Dirk Rosner (3), Friedrich Haaß (2), Nils Aßmann