- KW 40_2020

  • Den ersten Punktgewinn der Saison konnte die dritte Mannschaft im Heimspiel gegen die Gäste vom SV Zella/Loshausen erspielen. Vom Spielverlauf wäre auch ein Sieg möglich gewesen, aber von fünf Spielen die in den Entscheidungssatz gingen, konnte unsere Mannschaft nur eins gewinnen. Die Gäste konnten nur 5. Spieler aufbieten, womit zwei Partien im hinteren Paarkreuz kampflos an den TTC gingen.

    Überragender Spieler war Heiko Jesgarsz, der beide Partien im vorderen Paarkreuz für sich entscheiden konnte. Außerdem bewahrte das hintere Paarkreuz mit Tobias Raab und Horst Unger eine weiße Weste und holte neben dem kampflosen Einzel auch die beiden ausgetragenen Partien.

    Spielgewinne TTC: Heiko Jesgarsz (2), Tobias Raab (2), Horst Unger (2)

  • Am vergangenen Montag spielte die jüngste TTC Mannschaft in Fritzlar und ließ den Gastgebern nicht den Hauch einer Chance. Lediglich vier Sätze blieben den Gastgebern, ansonsten war unser Trio nicht zu gefährden.

    Spielgewinne: Jann-Justus Brinkmann (3), Jonah Achternbosch (3), Leo Wischrath (3)