News TTC Schüler 1

Eine knappe Niederlage musste die Mannschaft im Heimspiel gegen Röhrenfurth einstecken. Nach zwei Niederlagen in den Eingangsdoppeln konnte der Rückstand in den Einzeln nicht mehr aufgeholt werden. Emilia Tigges glänzte mit zwei glatten Einzelerfolgen im vorderen Paarkreuz. Hier konnte Fritz Salin einen Punkt beisteuern. Im unteren Paarkreuz konnte Leonie Scheider ebenfalls einen Punkt beisteuern, Aaron Becker musste sich jeweils knapp geschlagen geben.

Spielgewinne: Emilia Tigges (2), Fritz Salin, Leonie Schneider

Im ersten Spiel der neuen Saison 2019/20 stand für das neu formierte Team das Heimspiel gegen Spangenberg auf dem Programm. Leider kam die Mannschaft, welche in der Aufstellung Kevin Weidauer, Aaron Becker, Ronja Schneider und Simon Arndt an die Tische ging, nicht um eine Niederlage herum. Die Punkte für den TTC erkämpften Aaron Becker mit einem nervenstarken 3:2 Sieg gegen den Spitzenspieler der Gäste (11:9 im Entscheidungssatz) und Ronja Schneider mit einem glatten 3:0 Erfolg.

Spielgewinne: Aaron Becker, Ronja Schneider

TSV Spangenberg -  TTC Schüler  7:3

TTC Schüler – SV RW Leimsfeld  0:10

Zum Abschluss der Spielzeit musste die jüngste Mannschaft vom TTC am Sonntag gleich doppelt antreten. Zunächst stand das Gastspiel in Spangenberg auf dem Programm. In Spangenberg kam die Mannschaft in der Aufstellung Leonie Schneider, Ronja Schneider und Aaron Becker nicht um eine knappe Niederlage herum. Die Zähler erspielten Leonie Schneider mit zwei Erfolgen und Aaron Becker. Pech hatten zudem Aaron und Ronja bei Ihren ganz knappen Niederlagen im Entscheidungssatz.

Im Ortsderby war gegen die starke Mannschaft aus  Leimsfeld leider kein Gegenpunkt möglich. Fritz-Janos Salin hatte beim engsten Spiel des Tages seinen Gegner am Rande einer Niederlage, musste sich aber noch knapp im Entscheidungssatz geschlagen geben.

Zum Abschluss der Spielzeit belegt die Mannschaft mit 11:29 Punkten den neunten Tabellenplatz.

Spielgewinne gegen Spangenberg: Leonie Schneider (2), Aaron Becker

In Morschen kam unsere Schülermannschaft nicht um eine Niederlage herum. Die Punkte sammelten das Doppel Tigges/Schneider sowie Emilia Tigges und Leonie Schneider im Einzel. Aaron Becker und Kristina Knaus konnten gegen die starken Gegner im hinteren Paarkreuz leider nicht punkten.

Spielgewinne: Tigges/Schneider, Emilia Tigges, Leonie Schneider

Gegen die starke Schülermannschaft aus Neukirchen musste sich die jüngste TTC Mannschaft deutlich geschlagen geben. Das Doppel Leonie Schneider/Aaron Becker, sowie Aaron Becker im Einzel sorgten für die Punkte. Im engsten Match des Tages musste sich Ronja Schneider mit 9:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben. Im vorderen Paarkreuz konnten Emilia Tigges und Leonie Schneider einige Satzgewinne verbuchen, für einen Einzelerfolg reichte es aber nicht ganz.

Spielgewinne: L. Schneider/Becker, Aaron Becker

Einen knappen Sieg konnte die jüngste Mannschaft vom TTC gegen Ziegenhain erspielen. Emilia Tigges spielte erneut stark auf und war weder in Ihren drei Einzeln, noch im gemeinsamen Doppel mit Ronja Schneider zu schlagen. In den drei engsten Partien des Tages behielten unsere Spieler/innen die Nerven und konnten diese Schlüsselspiele siegreich gestalten.

Spielgewinne: Tigges/Schneider, Emilia Tigges (3), Ronja Schneider, Aaron Becker

Einen starken Auftritt legte die Schülermannschaft vom TTC hin und konnte damit beide Punkte in der heimischen Halle behalten. Sehr stark spielte Emilia Tigges, die alle drei Einzel und das Doppel mit Ronja Schneider gewinnen konnte. Je einen Einzelerfolg steuerten Leonie Schneider, Ronja Schneider und Aaron Becker zum Gesamterfolg bei.

Spielgewinne: Tigges/R.Schneider, Emilia Tigges (3), Leonie Schneider, Ronja Schneider, Aaron Becker