- KW 11

  • Ohne Chance war die vierte Mannschaft im Duell gegen Zella/Loshausen. Die Höchststrafe verhinderte das Eingangsdoppel Bächt/Klös mit einem 3:1 Erfolg. Weitere Spielgewinne wären aber durchaus möglich gewesen. Leider mussten sich aber in den engsten Partien des Tages Tobias Raab und Klaus-Dieter Klös jeweils im Entscheidungssatz geschlagen geben.

    Spielgewinn: Bächt/Klös

  • Einen souveränen Auswärtssieg brachte die fünfte Mannschaft aus Ottrau mit. Lediglich ein Einzel überließ man den Gastgebern, ansonsten waren die TTC Akteure klar überlegen. Sehr stark agierte auch wieder unser Nachwuchstalent Lea Albert. Lea konnte beide Einzel und das Doppel mit Christian Kleinkauf erfolgreich gestalten.

    Spielgewinn: Kleinkauf/Albert, Strenzel/Haaß, Christian Kleinkauf (2), David Strenzel, Friedrich Haaß (2), Lea Albert (2)

  • In Riebelsdorf war für unsere Jungen 15 Mannschaft leider nur der Ehrenpunkt zu holen. Diesen konnte Aaron Becker mit einem 3:2 Erfolg erspielen. Mit von der Partie waren außerdem noch Emilia Tigges, Kevin Weidauer und Simon Arndt.

    Spielgewinn: Aaron Becker